Fotos vom Jubiläumsjahr 2011

Im Rahmen der Jubiläumsreihe "Neckartailfinger Kanzel" hielt am 23.Oktober Pfarrerin Yasna Görner-Crüsemann die Predigt, die - in Neckartailfingen aufgewachsen - jetzt als Südamerika-Beauftragte beim Dienst für Mission und Ökumene arbeitet. Für südamerikanische Klänge sorgte Thomas Blersch-Rieder mit dem Akkordeon.

Jubiläums-Festgottesdienst und Stehempfang 16.10.2011

Die inspirierende Festpredigt von Prälat Ulrich Mack - hier zum Downloaden.

Eine dichte Atmosphäre und intensive Klangräume entstanden bei den Gesängen der Hildegard von Bingen, komponiert in den ersten Jahrzehnten der Martinskirche. Stephanie und Christoph Haas ließen die Konzertbesucher am 25.September in der Martinskirche mit Stimme, Glockenspiel und Chime, mit Langhalslaute, Streichpsalter, Schellen und Trommeln in verschiedenen Größen tief ins Mittelalter eintauchen.

Neckartailfinger Kanzel am Sonntag 10.7. mit Thomas Burkard aus Neckartailfingen, Theologiestudent in Tübingen. Die Predigt hielt er zur berühmten Geschichte vom "Verlorenen Sohn" in Lukas 15. Friedhelm Rehm dankte im Namen des Kirchengemeinderats mit einem Jubiläumsbuch "900 Jahre Martinskirche". Die anschließende Bewirtung mit Kaffee und Gebäck besorgten die Mitarbeiterinnen der Wichtelstube des Krankenpflegevereins. Herzlichen Dank!

Ein traumhaftes Sommerkonzert erlebten die Besucher am 3.Juli in der Martinskirche. Concerto Tübingen unter der Leitung von Gerhard Heydt und Annette Schäfer musizierten zusammen mit der Harfinistin Ulrike Heydt, der Hornistin Lisa Erchinger und Annette Schäfer als Violin-Solistin Werke von Händel, Mozart, Beethoven, Elgar, Massenet, Gershwin und Brahms.

Ökumenischer Gottesdienst zum Kinderfest am Pfingstmontag, 13.6. im Festzelt zum Thema "Franz von Assisi". Den "Sonnengesang" gestalteten Schüler der 3. und 4.Klasse mit Lesung, Rhythmus und einem Tüchertanz.

Beim Kinderfest-Umzug zum Thema "900 Jahre Martinskirche - Leben im Mittelalter" gab es Steinmetze, Baumeister, Neckarflößer, Bader, Zimmerleute, Landvolk, Orgelbauer, Glockengießer, Kirchenmäuse und Störche zu bewundern. Herzlichen Dank der Liebenauschule, den Kindergärten und Vereinen, dass sie das Kirchenjubiläum so phantasievoll inszeniert haben! - Auch das alte Modell mit den romanischen Doppeltürmen kam wieder zum Vorschein.

Jubiläumsprogramm Ende Mai: Am 27.5. führte der Gebäudeforscher und Mittelalterarchäologe Tilmann Marstaller 50 Teilnehmer in einem spannenden Rundgang um und durch die 900 Jahre alte Martinskirche.

- 29.5. Benefizkonzert der Lehrer der Musikschule Neckartailfingen: Ole Abraham und Swetlana Nowikowa Klavier, Johannes Knoblauch und Hans-Peter Buck, Flügelhorn, Bettina Sommer und Anke Gerstetter de Sosa, Violine, Roland Geiger, Querflöte und Daniela Schüler, Sopran, musizierten und sangen Werke von Telemann, Haydn, Dworák, Mendelssohn u.a. Ein wunderschönes und sehr abwechslungsreiches Musikereignis! Wir danken der Musikschule herzlich für den Erlös zugunsten der Martinskirche!

Vortrag "Mit 100 Sachen durch 900 Jahre Kirchengeschichte" am 9.Mai: Dr.Wolfgang Schöllkopf, landeskirchlicher Beauftragter für Kirchengeschichte am Stift Urach, verlangte den ca. 85 Besuchern in der Martinskirche bei seinem Galopp-Ritt durch neuen Jahrhunderte einiges ab. Langweilig war es nie, weil der Referent es vorzüglich verstand, die große Geschichte der Jahrhunderte mit Ereignissen in Neckartailfingen zusammen zu binden. - Pfr.Maier-Mohns dankte mit einem Exemplar der neuen Festschrift.

Neckartailfinger Kanzel am Palmsonntag mit Pfarrer Heinrich Rothe, 1990-92 Vikar in Neckartailfingen, jetzt Islam-Beauftragter der Württembergischen Landeskirche. Er hielt die Predigt zur Geschichte von der Salbung Jesu in Bethanien, Mark.14,3-9. Im Anschluss war Zeit zur Begegnung bei Kaffee und Gebäck, vom Frauengesprächskreis vorbereitet.

Neckartailfinger Kanzel mit Pfarrer Dr. Hans-Christian Kammler, von 2004 - 2006 Vikar in Neckartailfingen, der den Gottesdienst gestaltet hat.

Seine Predigt über den Aaronitischen Segen hier zum Herunterladen.

Neckartailfinger Kanzel 20.Februar: Der Jahrgang nimmt teil im Gottesdienst, in dem Pfr.i.R. Rudolf Schütt die Predigt hält. - Das Bläserensemble füllt die Kirche mit Klang. - Das Bewirtungsteam sorgt für den geselligen Abschluss mit Kaffee und Gebäck.

Konzert am 13.2.: Kilian Mohns musiziert und singt neben der Stehlampe meist eigene Songs, stimmgewaltig und variantenreich - Frieder Sigloch und Sebastian Aißlinger von "Zwischentöne" zelebrieren alte Schulze-Songs und neuere Lieder, verbunden von Geschichten aus dem Leben; Andacht kommt auf beim Gute-Nacht-Choral.

Familiengottesdienst 6.2.2011: Der Jugendchor "Young Generation" singt Gospels - Ca. 200 Bilder von Kindern aus Neckartailfingen schmücken die Wände der Martinskirche (noch bis 20.Februar) - Nach dem Gottesdienst Preisverleihung für die prämierten Bilder.

Mehr Bilder vom Malwettbewerb ...

... finden Sie hier (klicken).

Neckartailfinger Kanzel 23.1.: Konfirmanden bringen Kaffee und Kuchen für das anschließende Kirchencafé - Ein Chor sind "Jesu, meine Freude" von J.S.Bach - Wiedersehen mit Pfarrer Dr. Mutschler nach dem Gottesdienst