Es weihnachtet sehr - auch an der Orgel der Martinskirche ...

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Neckartailfingen!

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. (Offb.21,6)

Die Jahreslosung erinnert uns einerseits schmerzlich an die Tatsache, dass in unserer technisch hoch entwickelten Welt auch 2018 noch Hunderte von Millionen Menschen täglich unter dem Mangel an sauberem Trinkwasser leiden. Sie werden davon krank oder brauchen einen Großteil ihrer Kraft oder ihres Geldes, nur um Wasser zum Überleben herbeizuschaffen. Als Christen und als Kirche sollten wir mithelfen, diesen weltweiten Missstand zu beheben.

Die Losung ist eine Zusage Gottes für alle Menschen, die sich vom Leben abgeschnitten fühlen - durch Lebensmittelmangel, aber auch durch Angst, durch Schmerzen und bedrohliche Krankheit, die einsam sind, sie sich nicht gebraucht fühlen oder gehetzt, ausgenutzt oder unterdrückt werden.

Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie und dass wir in unserer Kirchengemeinde gemeinsam auf Gott achten und hören lernen. Bei ihm sind wir an der Quelle!

Als besonderen Höhepunkt in diesem Jahr planen wir von Ende September bis November das Gemeindeprojekt "ENGEL":  eine Kettensägen-Kunst-Performance im Kirchhof, ein himmlisches Mittagessen, eine Ausstellung in der Kirche, eine interaktive Aktion "für andere zum Engel werden", KinderBibelTage und zum Abschluss ein Erzählkonzert in der Kirche.

Die wöchentlichen oder monatlichen Veranstaltungen und die Ereignisse in der Gemeinde finden Sie unter "Aktuelle Veranstaltungen/Infos".

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei unseren Veranstaltungen persönlich treffen!

Veranstaltungen im Kirchenbezirk

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Das ganze Kirchenjahr als App

    Seit drei Jahren gibt es das liturgische Angebot „kirchenjahr-evangelisch.de” im Internet. Nun wurde das Angebot um eine App erweitert: „Kirchenjahr evangelisch“ ist ab sofort im AppStore und bei GooglePlay erhältlich.

    mehr

  • „Zum Wohle und Nutzen der Menschen“

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich beim Jahresempfang der evangelischen Landeskirchen in Stuttgart für einen europäischen Weg der Digitalisierung ausgesprochen.

    mehr

  • Prüfsteine für die Digitalisierung

    Die evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg sowie Vertreter aus der Politik haben sich dafür ausgesprochen, nicht nur die wirtschaftlichen Chancen der Digitalisierung zu betrachten. Es gelte verstärkt die Chancen und Gefahren dieser Entwicklung für den einzelnen Menschen in den Blick zu nehmen, betonten sie.

    mehr