Evang. Kirchengemeinde Neckartailfingen

Pfarramt Kirchstraße 6, Pfarrer Konrad Maier-Mohns und Pfarrerin Ina Mohns
Tel. 07127-35837, Fax: 07127-922313
E-Mail: Pfarramt.Neckartailfingendontospamme@gowaway.elkw.de
Internet: www.ev-kirche-neckartailfingen.de

Regelmäßige Sprechzeiten im Pfarramt
Im Pfarrbüro ist Frau Susanne Sonneck dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr zu sprechen. Ansonsten können Sie im Pfarramt zu den üblichen Geschäftszeiten anrufen, im Notfall jederzeit.

Aktuelle Veranstaltungen

Die Veranstaltungen finden soweit nicht anders angegeben im Gemeindehaus Fruchtkasten statt.

Wochenspruch
So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. Eph 2,19

Freitag, 13. Juli

9:30               MutterKind-Gruppe, KLEINE SCHÄFCHEN, Cora Lakeit, Tel. 07127 3499151 oder 01781860081.

19:00             Jugendtreff „Checks“

19:30             Hauskreis

 

Sonntag, 15. Juli

9:30               Gottesdienst zur Eröffnung des Bezirkskirchentags (Mohns und Team) in der Martinskirche, Musik: Kirchenchor, Kilian Mohns

im Anschluss: Kirchenkaffee und Pilgern mit Lamas zu den Bienen, geführt von Ulrike Schaich und Rainer Blubacher

 

Montag, 16. Juli

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

19:00             Gebetstreff bei Fam. Rehm, Im Kalten Brunnen

19-20:30         CHECK´S FOR TEENS

20:00             Kirchenchor

 

Dienstag, 17. Juli

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

 

Mittwoch, 18. Juli

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

13:00-17:00    Beratung und Betreuung der Geflüchteten in Neckartailfingen

15:00             Konfirmandenunterricht

18:30             Jungbläserprobe, Kapelle in Nürtingen

20:00             Bläserensemble, Kapelle in Nürtingen

 

Donnerstag, 19. Juli

9:30               MutterKind-Gruppe, Info: Frau Göhler, Tel. 0173 3052872.

17:30-19:00    Jungschar Spezial ab Klasse 1, s. unter „CVJM-Mitteilungen“.

21:00-22:00    Nacht der Lichter – Taizé-Gebet in der Martinskirche

 

Freitag, 20. Juli

9:30               MutterKind-Gruppe, KLEINE SCHÄFCHEN, Cora Lakeit, Tel. 07127 3499151 oder 01781860081.

19:00             Jugendtreff „Checks“

 

Samstag, 21. Juli

18:00             Konzert: Collegium Illustre in der Martinskirche

 

Sonntag, 22. Juli

10:00             Abschlussgottesdienst des Bezirkskirchentages mit Prälatin Gabriele Arnold in Nürtingen, Vorplatz des K3N
anschließend Begegnung zur Mittagszeit

19:30             Bibelstunde der Apis

 

Nürtinger Bezirkskirchentag
Thema 2018: "ZuMUTung" vom 15.-22. Juli 2018
In diesem Rahmen finden in Neckartailfingen folgende Veranstaltungen statt.

 

Pilgern mit Lamas zu den Bienen
Am 15. Juli, direkt im Anschluss an den Gottesdient um 9:30 Uhr wird zum Pilgern eingeladen.
Eine Pilgerwanderung auf Augenhöhe mit den Lamas führt uns von der Martinskirche Neckartailfingen zu den Honigbienen von Imker Rainer Blubacher in Walddorfhäslach. Dort erwartet uns eine „Bienenandacht“ und das Kennenlernen der Honigbienen, etwas zu Essen und zu Trinken – insgesamt ein Nachmittag zum Genießen der Schöpfung. Am Ende gibt es einen Rücktransport nach Neckartailfingen.
Mit Rainer Blubacher (Imker) und Pfarrerin Ulrike Schaich (Altdorf)

 

Nacht der Lichter – mit Gesängen aus Taizé
Donnerstag 19. Juli 2018 von 21 bis 22 Uhr in der Neckartailfinger Martinskirche
Das Abendgebet mit den ruhigen Gesängen aus Taizé, mit Lesungen, Stille und Gebet lädt ein, Gottes Nähe zu suchen, Ruhe zu finden und Kraft zu schöpfen angesichts der Zumutungen im Alltag. Zeichen des Lebens und der Hoffnung sind die Kerzen, die während des Abendgebets entzündet werden.
In der romanischen Martinskirche finden Wort, Musik und Gebet einen wohltuenden Ort.
Pfarrerin Ina Mohns, Pfarrer Konrad Maier-Mohns und Musiker/innen

 

„Musik am Stuttgarter Hof“
mit dem Collegium Illustre, Tübingen
Samstag, 21. Juli um 18 Uhr in der Neckartailfinger Martinskirche
Während im ausgehenden 17. Jahrhundert die Musik am Stuttgarter Hof stark vom französischen Geschmack a la Versailles beeinflusst war, fand Anfang des 18. Jahrhunderts der italienische Stil immer mehr Gefallen. Das Programm des Barockensembles Collegium illustre unter der Leitung von Mirjam Haupt-Scheible steht ganz im Zeichen dieses spannenden Wandels, mit Werken von Brescianello, Corelli, Keiser, Pez und Schwartzkopff

 

Vorankündigung: Seniorennachmittag
zum Seniorennachmittag im Gemeindehaus, am 23. Juli 2018 um 17:00Uhr laden wir Sie herzlich ein. An diesem letzten Termin vor den Sommerferien feiern wir gemeinsam ein Grillfest am Fruchtkasten. Gerry Rappatz sorgt mit dem Akkordeon für Musik und gute Stimmung!

Fahrdienst zum Seniorennachmittag
Wenn Sie abgeholt werden möchten, dann melden Sie sich bitte mit Name und Adresse bei Marliese Pacher, Tel. 07127-32932 rechtzeitig an.

 

in Kooperation mit dem Krankenpflegeverein Neckartailfingen/Altdorf

Wichtelstube
Montag bis Mittwoch von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus Fruchtkasten. Betreut werden Kinder von 1 ½ Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten. Kontakt: Frau Susann Reichel, Tel. 92 48 98.

Bitte lesen Sie auch die überörtlichen kirchlichen Nachrichten unter „Aktuelles aus der Region“.

Aktuelle Veranstaltungen

Die Veranstaltungen finden soweit nicht anders angegeben im Gemeindehaus Fruchtkasten statt.

Wochenspruch
So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. Eph 2,19

Freitag, 20. Juli

9:30               MutterKind-Gruppe, KLEINE SCHÄFCHEN, Cora Lakeit, Tel. 07127 3499151 oder 01781860081.

19:00             Jugendtreff „Checks“

 

Samstag, 21. Juli

18:00             Konzert: Collegium Illustre in der Martinskirche

 

Sonntag, 22. Juli

kein Gottesdienst in Neckartailfingen

10:00             Abschlussgottesdienst des Bezirkskirchentages mit Prälatin Gabriele Arnold in Nürtingen, Vorplatz des K3N
anschließend Begegnung zur Mittagszeit

19:30             Bibelstunde der Apis

 

Montag, 23. Juli

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

19:00             Gebetstreff bei Fam. Rehm, Im Kalten Brunnen

19-20:30         CHECK´S FOR TEENS

20:00             Kirchenchor

 

Dienstag, 24. Juli

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

 

Mittwoch, 25. Juli

9:00               Frauenfrühstück im Altdorfer Gemeindehaus

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

13:00-17:00    Beratung und Betreuung der Geflüchteten in Neckartailfingen

15:00             Konfirmandenunterricht

18:30             Jungbläserprobe, Kapelle in Nürtingen

20:00             Bläserensemble, Kapelle in Nürtingen

 

Donnerstag, 26. Juli

9:30               MutterKind-Gruppe, Info: Frau Göhler, Tel. 0173 3052872.

17:30-19:00    Jungschar Spezial ab Klasse 1, s. unter „CVJM-Mitteilungen“.

 

Freitag, 27. Juli

9:30               MutterKind-Gruppe, KLEINE SCHÄFCHEN, Cora Lakeit, Tel. 07127 3499151 oder 01781860081.

19:00             Jugendtreff „Checks“

19:30             Hauskreis

 

Samstag, 28. Juli

                     Trauung von Daniel Eger und Miriam Eger, geb. Rothweiler

 

Sonntag, 29. Juli - Sommerpredigtreihe

9:30               Predigtgottesdienst, Pfarrer Konrad Maier-Mohns, Wenn der Packesel endlich auspackt…, 4. Mose 22, (1-20) 21-40

Thema 2018: "ZuMUTung" vom 15.-22. Juli 2018

Der diesjährige Bezirkskirchentag beginnt mit den Eröffnungsgottesdiensten am 15. Juli 2018 in den jeweiligen Gemeinden des Bezirks und endet mit einem Abschlussgottesdienst und einer Begegnung zur Mittagszeit vor der Stadthalle K3N in Nürtingen am Sonntag, 22. Juli 2018 um 10:00 Uhr.
Unter der Woche finden in den Gemeinden verschiedene Veranstaltungen statt.

 

„Hey wir sind stark!“
das Mitmachkonzert für Groß und Klein mit Jörg Sollbach
Am 19. Juli 2018 ist es soweit. Um 17:00 Uhr gastiert Jörg Sollbach anlässlich des Bezirkskirchentag Nürtingen in Frickenhausen-Tischard in der Christuskirche. Wer bei einem Konzert vor allem ans Zuhören und Zuschauen denkt, der hat Jörg Sollbach noch nicht kennengelernt. Mit Gesang, Gitarre und seiner Handpuppe Fridolin begeistert er große und kleine Zuschauer. Neben Singen, Klatschen, Hüpfen, Stampen und Tanzen dürfen immer wieder kleine Besucher auf die Bühne- und kurz im Mittelpunkt stehen – denn sie sind plötzlich ganz mutig und stark. Strahlende Kinderaugen sind garantiert. Und ganz nebenbei werden Grobmotorik, Feinmotorik, Selbstbewusstsein und der Umgang mit Menschen und Musik gefördert. Überzeugen Sie sich selbst!
Kartenvorbestellung: NTZ Stadtbüro, Pfarramt in Großbettlingen, Tischardt und Frickenhausen (bitte jeweils im Internet die Geschäftszeiten  erfragen) Bäckerei Nonnenmacher in Tischardt und Evangelisches Jugendwerk Bezirk Nürtingen, Steinenbergstraße 6, 72622 Nürtingen oder unter rohde@ejw-nuertingen.de oder 07022/7386410.

 

Podiumsdiskussion:
Gelingt uns Integration? - Neckarhausen diskutiert, wie es weitergeht mit den Geflüchteten im Ort
Donnerstag 19. Juli, 19 Uhr, Evang. Gemeindehaus Neckarhausen, Lange Straße 4
Drei Jahre nach dem großen Zustrom Geflüchteter stellt sich die Frage nach Integration in Alltag und Arbeit. Wir möchten gelingende Bespiele von Integration vorstellen. Ebenso werden wir dahin schauen, wo Integration schwer geht oder scheitert. Was kann jeder einzelne für Integration tun? Wo ist die Regierung und Verwaltung gefordert? Wer und was muss sich ändern, damit Integration gelingt und alle profitieren?
Diesen Fragen stellen sich Verantwortliche und Aktive in der Flüchtlingsarbeit:

•           Bernd Schwartz, Ortsvorsteher Neckarhausen

•           Eberhard Haußmann, Geschäftsführer Kreisdiakonieverband Esslingen

•           Sven Noak, Unternehmer und aktiv in der Flüchtlingsarbeit

•           Christine Hasart, Sozialer Dienst

•           Christine Neumann, AK Asyl

•           Ahmed Jumaa, Geflüchteter aus Neckarhausen

Diskutieren Sie mit!
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Bezirkskirchentags statt und wird vom Kreisdiakonieverband Esslingen veranstaltet.

 

Lydiafest – im Rahmen des Bezirkskirchentages
der Bezirksarbeitskreis Frauen im evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen lädt ein zu einem Lydiafest
am Freitag, 20. Juli 2018 von 19 bis ca. 22 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus Unterensingen, Bergstraße 14.
Wir feiern ein Lydiafest um die Purpurhändlerin, Gastgeberin und erste Christin Europas  kennenzulernen. Sie erzählt von ihrer Herkunft, Heimat und Arbeit. Ein festlicher Raum, Griechische Köstlichkeiten, Lieder und Texte lassen die Geschichte lebendig werden.
Alle interessierten Frauen sind eingeladen zu einem Fest der Sinne und des Glaubens.
Wer mag darf gerne in purpur gekleidet kommen oder sich mit purpurnen Accessoires schmücken.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Blick über den Tellerrand - Aktuelles aus der Region

Gottesdienste im Grünen

15. Juli 2018     10:00 Parkplatz bei der Festhalle, Aichtal-Aich
15. Juli 2018     11:00 Auf dem Jusi, Kohlberg
15. Juli 2018     11:00 Burg Hohenneuffen, Neuffen
15. Juli 2018     11:00 Lehrbienenstand, Kirchheim/Teck
15. Juli 2018     11:00 Uhlbergturm, Plattenhardt
22. Juli 2018     11:00 Brühlweiher, Bebenhausen
22. Juli 2018     11:00 Spielplatz Rotes Tor, Tübingen-Pfrondorf
22. Juli 2018      11:00 Theater unter den Kuppeln, LE-Stetten

 

Forum generationenübergreifende Arbeit

Es wird herzlich eingeladen zu einem „Forum generationenübergreifende Arbeit in Kirchengemeinden“ am Montag, 16. Juli von 14.30-17 Uhr nach Reudern ins Ev. Gemeindezentrum Friedenskirche Liebenäckerstraße 6. Das Einführungsreferat „Die Auswirkungen des demographischen Wandels“ hält Dekan i. R. Richard Haug, Vorsitzender der LAGES (Landesarbeitsgemeinschaft Evangelische Senioren in Württemberg). Danach werden verschiedene Projekte in Gesprächsgruppen vorgestellt, die aufzeigen, wie generationenübergreifend Gemeindearbeit gestaltet werden kann und wie auch Menschen in reiferem Alter einbezogen und angesprochen werden können.

Noch zu keiner Zeit hatte die Menschheit die Möglichkeit eines so „langen Lebens“ wie zurzeit. Die 90 – 100 Jährigen sind schon lange keine Ausnahme mehr und das sogenannte Seniorenalter umfasst eine Zeitspanne von ca. 40 Jahren. Das Forum möchte für diese Tatsache sensibilisieren und aufzeigen, welche Impulse für diese Altersspanne gesetzt werden können.

Veranstalter sind der Evangelische Kirchenbezirk Nürtingen, die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Kirchheim/Teck und das Evangelische Bildungswerk Esslingen

 

Spazierwandern für Trauernde (ca. 2,5h)

Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Nürtingen bietet Trauernden Spazierwanderungen in der Gruppe an. Wir laden Sie ein, sich gemeinsam mit anderen auf den Weg zu machen und für eine Zeit den Alltag zu verlassen. Erste Schritte wagen nach dem Verlust, hinausgehen und Kontakt suchen. Sie können den Weg in aller Stille gehen oder auch mit anderen ins Gespräch kommen, den eigenen Gedanken nachhängen und Natur erleben.

Die Spazierwanderung wird von qualifizierten Trauerbegleiterinnen geführt.

Wir gehen mit leichten Anstiegen über Feld-, Wald-, und Asphaltwege und kommen nach ca.2,5 Std. zum Ausgangspunkt zurück, dort besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr.

Treffpunkt: Parkplatz Freilichtmuseum Beuren, Samstag, 21. Juli, 13:00 Uhr

Gutes Schuhwerk und angepasste Kleidung sind erforderlich.

Bei unbeständiger Wetterlage Rückfragen unter Tel: 0160 / 96 26 15 19

Weitere Termine 2018: 18. August, 15.September, 17.November (jeweils3.Samstag im Monat)

 

Diakonieladen Nürtingen

Mit leichtem Gepäck reist es sich besser – auch in den Urlaub.
Wir freuen uns über gut erhaltene und modische Sommerkleidung und Küchenartikel - Haushaltsware.

Abgabe zu den üblichen Öffnungszeiten.

Unsere Öffnungszeiten: Mo-Do von 09:00-18:00 Uhr, Fr und Sa  von 09:00-12:00 Uhr.

Plochingerstr. 61, Tel 07022-36167

 

 

Blick über den Tellerrand

Gottesdienste im Grünen
22. Juli 2018          11:00 Brühlweiher, Bebenhausen
22. Juli 2018          11:00 Spielplatz Rotes Tor, Tübingen-Pfrondorf
22. Juli 2018          11:00 Theater unter den Kuppeln, LE-Stetten
29. Juli 2018          10:00 Auf dem Jusi, Kohlberg
29. Juli 2018          11:00 Sauhag, Zigeunereiche, Neuhausen/Fildern

 

Spazierwandern für Trauernde (ca. 2,5h)

Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz Nürtingen bietet Trauernden Spazierwanderungen in der Gruppe an. Wir laden Sie ein, sich gemeinsam mit anderen auf den Weg zu machen und für eine Zeit den Alltag zu verlassen. Erste Schritte wagen nach dem Verlust, hinausgehen und Kontakt suchen. Sie können den Weg in aller Stille gehen oder auch mit anderen ins Gespräch kommen, den eigenen Gedanken nachhängen und Natur erleben.
Die Spazierwanderung wird von qualifizierten Trauerbegleiterinnen geführt.
Wir gehen mit leichten Anstiegen über Feld-, Wald-, und Asphaltwege und kommen nach ca.2,5 Std. zum Ausgangspunkt zurück, dort besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr.
Treffpunkt: Parkplatz Freilichtmuseum Beuren, Samstag, 21. Juli, 13:00 Uhr
Gutes Schuhwerk und angepasste Kleidung sind erforderlich.
Bei unbeständiger Wetterlage Rückfragen unter Tel: 0160 / 96 26 15 19
Weitere Termine 2018: 18. August, 15.September, 17.November (jeweils3.Samstag im Monat)

 

Abschlussgottesdienst des Bezirkskirchentages

Alle Kirchengemeinden laden in die Dekanatsstadt Nürtingen ein. Vor dem K3N feiern wir um 10 Uhr unter freiem Himmel einen Familien-Abendmahlsgottesdienst mit den Kirchen- und Posaunenchören des Kirchenbezirks und der Bezirksprojektband.
Prälatin Gabriele Arnold predigt zum Thema des Bezirkskirchentags „ZuMUTung“
Liturgie: Dekan Michael Waldmann u. a. Musikalische: Leitung Angelika Rau-Culo

 

Frauenfrühstück am Mittwoch 25. Juli von 9 - 11 Uhr,
im Altdorfer Gemeindehaus

„Weißt du wie viel Sternlein stehen?“
Wer kennt nicht dieses wunderschöne Kinderlied, das wir nicht nur in der Kindheit gesungen haben? Sterne begleiten uns durch das ganze Jahr, beginnend mit dem Stern in Bethlehem über Märchen bis zu Sternstunden in unserem Leben.
Gemeinsam machen wir uns auf, die Sterne zu suchen.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis Sonntag, 22. Juli unter Tel. 07127/3989 oder 0175-1261471 (L. Löffler)

Sommerpredigtreihe 2018

Pilgern am Sonntag

 
lädt Interessierte zum Schnupperpilgern ein. Gleichzeitig kann man einen zusammenhängenden Pilgerweg kennenlernen, wenn man an mehreren Sonntagen teilnimmt. Die einzelnen Etappen starten in Kirchen am Pilgerweg. An manchen Sonntagen laden wir zum Besuch der Gottesdienste ein. Die Pilgerwanderung beginnt nach dem Gottesdienst mit einem Pilgersegen.

Wir pilgern auf einem Teilabschnitt des Jakobsweg von Rottenburg o.d.T. nach Rottenburg a.N.

Unser Pilgerweg beginnt in Oppenweiler (2. April) mit seiner schönen Jakobuskirche. Ein kurzes Stück an der Murr entlang und dann geht’s über Steinbach weiter nach Unterweissach (6. Mai) und Allmersbach im Tal. Zum Stöckenhof hinauf und weiter mit grandioser Aussicht nach Bürg. Abwärts über Höfen nach Winnenden mit dem bekannten Jakobusaltar in der Schlosskirche.

Auf dem weiteren Weg (3. Juni) gelangen wir ins Remstal nach Endersbach. Hier verzweigt sich der Jakobsweg. Wir folgen dem westlichen Weg über Stetten (1. Juli) nach Esslingen. Dort zeugen Muschelfunde, auf die man bei Ausgrabungen gestoßen ist, von einer langen Pilgertradition. Über Berkheim (5. August) gelangt man zum bekannten Kloster Denkendorf. In Neckartailfingen (2. September) besuchen wir die Martinskirche. Mit wunderschönem Blick zum Albtrauf sind wir dann über Schlaitdorf, Altenriet und Rübgarten auf dem Jakobsweg unterwegs. Am einstigen Hofgut Einsiedel vorbei und weiter zum Kloster Bebenhausen. Die nächste Station ist Tübingen. Dort sind die Jakobuskirche und die Stiftskirche lohnenswerte Ziele für die Jakobspilger. Hinauf zum Schloss, über den Spitzberg und zur Wurmlinger Kapelle ist der weitere Verlauf dieses Jakobswegabschnittes, der

bis zum Dom in Rottenburg am Neckar führt.

Flyer liegen in den Kirchen aus.

Ausführliche Weginformationen finden Sie im Pilgerführer für den Jakobsweg von Rothenburg ob der Tauber bis Rottenburg am Neckar, der unter www.jakobsweg-team.de versandkostenfrei bestellt werden kann.

Sommerplan - Kirche im Grünen

 

Gottesdienste im Grünen

15. Juli 2018          10:00 Parkplatz bei der Festhalle, Aichtal-Aich

15. Juli 2018          11:00 Auf dem Jusi, Kohlberg

15. Juli 2018          11:00 Burg Hohenneuffen, Neuffen

15. Juli 2018          11:00 Lehrbienenstand, Kirchheim/Teck

15. Juli 2018          11:00 Uhlbergturm, Plattenhardt

22. Juli 2018           11:00 Brühlweiher, Bebenhausen

22. Juli 2018          11:00 Spielplatz Rotes Tor, Tübingen-Pfrondorf

22. Juli 2018          11:00 Theater unter den Kuppeln, LE-Stetten

29. Juli 2018          10:00 Auf dem Jusi, Kohlberg

29. Juli 2018          11:00 Sauhag, Zigeunereiche, Neuhausen/Fildern

 

 

August

4. August 2018      11:45-13:30 Gutenberger Höhle, Lenningen - Höhlengottesdienst - Versteckspiel mit Gott

5. August 2018      10:00 Blockhütte im Eichwasen, Neckartenzlingen

5. August 2018      11:00 Im Volkspark beim Musikpavillon, Reutlingen

12. August 2018    08:30 Herrenhäusle Bürgerseen, Kirchheim unter Teck

12. August 2018    11:00 Bernhäuser Forst, Leinfelden-Echterdingen

19. August 2018    11:00 Burg Hohenneuffen, Neuffen

19. August 2018    11:00 Roßberg / Wanderparkplatz, Reutlingen-Gönningen

 

September

2. September 2018       10:00 Segelflugplatz Roßfeld, Metzingen-Glems

2. September 2018       11:00 Brühlweiher, Bebenhausen

9. September 2018       08:30 Herrenhäusle Bürgerseen, Kirchheim unter Teck

9. September 2018       10:00 Pilgerweg Mauritiuskirche/Paul-Schneider-Haus, Reichenbach an der Fils

9. September 2018       11:00 Eninger Weide, Eningen

9. September 2018       11:00 Teck, Parkplatz Hörnle, Owen

16. September 2018      10:00 Sportplatz Oberschwandorf, Haiterbach, Motorrad-Gottesdienst

16. September 2018      10:00 Ruine Hohenwittlingen, Bad Urach-Wittlingen

16. September 2018      11:00 Burg Hohenneuffen, Neuffen

16. September 2018      11:00 Florian, Metzingen

 

Schiffsgottesdienste

Kirchenschiff "MS Großherzog Ludwig" am Überlinger See

22. Juli 2018          18:15 Jugendkirchenschiff

22. Juli 2018          18:15

29. Juli 2018          18:15

5. August 2018      18:15

12. August 2018    18:15

Das Schiff fährt bei jedem Wetter

Sonstiges: Abfahrt: 18.15 Uhr ab Bodman-Ludwigshafen - Anmeldung erbeten
Abfahrt: 19.00 Uhr ab Überlingen - sofern Plätze vorhanden - ohne Anmeldung

Infos und Anmeldung bei Tourist-Information Bodmann-Ludwigshafen, Telefon: 07773 930040

Veranstalter: Tourist-Information Bodman-Ludwigshafen/Kirche im Tourismus am Bodensee Telefon:07773 930040

 

Kirchenschiff auf dem Obersee, Friedrichshafen

16. September 2018      17:30

Infos: Zustieg ab Überlingen ohne Anmeldung möglich, sofern Plätze vorhanden sind Kath. Dekanatsgeschäftstelle, Tel. 07541-3786071

Infos und Anmeldung: Tourist-Information Bodman-Ludwigshafen, Tel. 07773-9300-40

Eintritt ist frei - Spenden zur Deckung der Kosten erbeten

 

Repair Café in Neckartailfingen

In vielen Kommunen gibt es schon solche Initiativen. Nun hat sich auch in Neckartailfingen eine Gruppe engagierter Bürger gefunden, die diese tolle Idee aufgreifen: Reparieren statt wegwerfen!

Das letzte gemeinsame Reparieren vor den Sommerferien findet am Freitag, den 6.7.2018 im Werkraum der Liebenauschule statt. Da Repair-Café wird, außer in den Ferien, an jedem ersten Freitag im Monat von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr angeboten.

Mitgebracht werden können Gegenstände aus den Bereichen Holz, Metall, Mechanik, Elektro, Computer und Textil. Werkzeug für alle möglichen Reparaturen ist vorhanden. Eventuelle Wartezeiten auf einen freien Reparaturplatz lassen sich bei einer Tasse Kaffee und Kuchen verkürzen.