Evang. Kirchengemeinde Neckartailfingen

Pfarramt Kirchstraße 6, Pfarrer Konrad Maier-Mohns und Pfarrerin Ina Mohns
Tel. 07127-35837, Fax: 07127-922313
E-Mail: Pfarramt.Neckartailfingen@elkw.de
Internet: www.ev-kirche-neckartailfingen.de
Regelmäßige Sprechzeiten im Pfarramt
Im Pfarrbüro ist Frau Susanne Sonneck dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr zu sprechen. Ansonsten können Sie im Pfarramt zu den üblichen Geschäftszeiten anrufen, im Notfall jederzeit.

Veranstaltungen in der aktuellen Woche

Wochenspruch

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Matthäus 25,40b

 

Die Veranstaltungen finden soweit nicht anders angegeben im Gemeindehaus Fruchtkasten statt.

 

Freitag, 13. September

9:00               Ökumenischer Schulanfängergottesdienst (Mohns/Marevic) in der Martinskirche

9:30-13:00      Malteser Flüchtlingsberatung: Sprechzeit Frau Alle

17:00-19:30    Repair-Café im Werkraum der alten Schule

19:00             Jugendtreff „Checks“

19:30             Hauskreis/Bibelstunde der Apis

 

Samstag, 14. September

15:00             Trauung von Melanie Fischer und René Meyer

 

Sonntag, 15. September

9:30               Gottesdienst (Mohns) in der Martinskirche

14:30             Sonntagskaffee im Gemeindehaus in Altdorf

 

Montag, 16. September

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

14:30             Seniorennachmittag

19:00             Gebetstreff bei Fam. Rehm, Im Kalten Brunnen

19-20:30         CHECK´S FOR TEENS

 

Dienstag, 17. September

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

 

Mittwoch, 18. September

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

14:30             Konfirmandenunterricht

16:00             Konfirmandenunterricht

18:30             Jungbläserprobe, Kapelle in Nürtingen

20:00             Bläserensemble, Kapelle in Nürtingen

 

Donnerstag, 19. September

9:30               MutterKind-Gruppe, Info: Janet Kamez Tel. 0152-55760262 und Andrea Knöll-Stoll Tel. 0176-55143660

17:30-19:00    Jungschar Spezial ab Klasse 1, s. unter „CVJM-Mitteilungen“.

19:15             Taizé-Gebet in der Martinskirche

20:00             Kirchenchor

 

Freitag, 20. September

9:30-13:00      Malteser Flüchtlingsberatung: Sprechzeit Frau Alle

19:00             Jugendtreff „Checks“

19:30             Hauskreis/Bibelstunde der Apis

 

Samstag, 21. September

15:00             Trauung von Simon Marquardt und Katja Marquardt geborene Masin

 

Sonntag, 22. September

10:10-10:15    Lotsinnen warten an der Ecke Bahnhof- / Hohenneuffen- / Schillerstraße auf die Kinderkirchkinder und bringen diese zur Martinskirche

10:30             Kindergottesdienst im Gemeindehaus, Beginn im Gottesdienst; Abschluss im Gemeindehaus.

10:30             Gottesdienst (Schaich) in der Martinskirche
Taufe von Nele Häußermann

 

 

Seniorennachmittag

zum Seniorennachmittag im Gemeindehaus, am 16. September 2019 um 14:30 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Thema: „Bücher und Spielzeug unserer Kindheit“ von und mit Franz Schneider aus Esslingen.

Fahrdienst zum Seniorennachmittag

Wenn Sie abgeholt werden möchten, dann melden Sie sich bitte mit Name und Adresse bei Marliese Pacher, Tel. 07127-32932 rechtzeitig an.

 

Taizé-Gebet

Eine halbe Stunde zur Ruhe kommen am Abend: Wir laden herzlich ein zum Taizé-Gebet am Donnerstagabend, 19. September 19:15 Uhr, bei Kerzenschein in der Martinskirche mit Gebet und Stille, Lesung und den Gesängen aus der ökumenischen Kommunität Taizé. Herzlich willkommen.

Wochenspruch

Der Engel des Herrn lagert sich um die her, die ihn fürchten, und hilft ihnen heraus. Psalm 34,8

 

Die Veranstaltungen finden soweit nicht anders angegeben im Gemeindehaus Fruchtkasten statt.

 

Freitag, 20. September

9:30-13:00      Malteser Flüchtlingsberatung: Sprechzeit Frau Alle

19:00             Jugendtreff „Checks“

19:30             Hauskreis/Bibelstunde der Apis

 

Samstag, 21. September

15:00             Trauung von Simon Marquardt und Katja Marquardt geborene Masin

 

Sonntag, 22. September

10:10-10:15    Lotsinnen warten an der Ecke Bahnhof- / Hohenneuffen- / Schillerstraße auf die Kinderkirchkinder und bringen diese zur Martinskirche

10:30             Kindergottesdienst im Gemeindehaus, Beginn im Gottesdienst; Abschluss im Gemeindehaus.

10:30             Gottesdienst (Schaich) in der Martinskirche
Taufe von Nele Häußermann

17:56             3zehn16 in Kohlberg

 

Montag, 23. September

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

19:00             Gebetstreff bei Fam. Rehm, Im Kalten Brunnen

19-20:30         CHECK´S FOR TEENS

 

Dienstag, 24. September

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

 

Mittwoch, 25. September

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

9:00               Frauenfrühstück im Altdorfer Gemeindehaus

15:00             Konfirmandenunterricht (gemeinsam für alle Konfirmanden)

18:30             Jungbläserprobe, Kapelle in Nürtingen

20:00             Bläserensemble, Kapelle in Nürtingen

 

Donnerstag, 26. September

9:30               MutterKind-Gruppe, Info: Janet Kamez Tel. 0152-55760262 und Andrea Knöll-Stoll Tel. 0176-55143660

17:30-19:00    Jungschar Spezial ab Klasse 1, s. unter „CVJM-Mitteilungen“.

20:00             Kirchenchor

 

Freitag, 27. September

9:30-13:00      Malteser Flüchtlingsberatung: Sprechzeit Frau Alle

19:00             Jugendtreff „Checks“

19:30             Hauskreis/Bibelstunde der Apis

 

Sonntag, 29. September

10:00             Familiengottesdienst an Erntedank (Maier-Mohns) mit der Kinderkirche, den Landfrauen und dem Bläserensemble in der Martinskirche

Im Anschluss an den Familiengottesdienst findet ein Kirchenkaffee statt.

 

 

 

 

Frauenfrühstück in Altdorf am Mittwoch, 25. September 2019, 9 – 11.00 Uhr

„Der Herr segne dich“ Was ist Segen? Was geschieht da? Wer segnet wen? Diese und ähnliche Fragen bewegen uns immer wieder. Der ehemalige Pfarrer in Neuffen, Hermann Kiedaisch, inzwischen im Ruhestand spricht mit uns über dieses Thema, was die Bibel zum Segen sagt und behandelt mit uns Fragen der Segens–Praxis.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis Sonntag, 22. September unter 07127/3989 oder 0175-1261471 (L. Löffler).

 

Erntedankfest am 29. September

Für den Altarschmuck am Erntedanksonntag, 29. September, bitten wir um Erntegaben von Feld und Garten. Auch Blumen und gekaufte (haltbare) Lebensmittel nehmen wir gerne an.

Bitte bringen Sie die Gaben am Samstag, 28. September bis 15.00 Uhr direkt in die Kirche. Herzlichen Dank für Ihre Erntegabe!

Die Erntegaben werden vom Tafelladen Nürtingen abgeholt und an ausgewiesen Bedürftige zu sehr günstigen Preisen abgegeben.

Wichtelstube

Von Montag bis Mittwoch, 9 bis 12 Uhr findetin Kooperation mit dem Krankenpflegeverein Neckartailfingen/Altdorfim Gemeindehaus Fruchtkasten die Wichtelstube statt. Betreut werden Kinder von 1 ½ Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten. Kontakt: Frau Susann Reichel, Tel. 92 48 98.

 

 

Kirchenwahl 2019

So wird gewählt

Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg rund 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte sowie 90 Landessynodale gewählt. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Wahl:

Wer darf wählen?

Alle evangelischen Gemeindemitglieder sind wahlberechtigt (auch Angehörige anderer Nationalitäten), die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben und die ihre Hauptwohnung im Bereich der württembergischen Landeskirche haben.

Wähler mit mehreren Wohnsitzen in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg können sich aussuchen, in welcher Kirchengemeinde sie wählen wollen. Normalerweise wird in der Gemeinde des Hauptwohnsitzes gewählt. Wer stattdessen in der Gemeinde des Nebenwohnsitzes wählen will, muss dies beim Pfarramt beantragen.

Woher weiß ich, dass ich wählen darf?

Alle Wahlberechtigten sind in der Wählerliste eingetragen. Die Wählerlisten werden zur Einsichtnahme vom 21. bis 25. Oktober 2019 (im Pfarramt, Kirchstraße 6, 07127 35837) ausgelegt.

Bis 25. Oktober, 18:00 Uhr kann gegen den Inhalt der Wählerliste beim geschäftsführenden Pfarramt Einsprache eingelegt werden.

Bis spätestens 24. November erhalten alle Wahlberechtigten ihre Wahlunterlagen.

Wen wähle ich?

Für den Kirchengemeinderat können sich alle Kirchengemeindeglieder zur Wahl stellen, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, die wahlberechtigt sind und die bereit sind, das für ihr Amt vorgesehene Gelübde abzulegen.

Für einen Wahlvorschlag müssen diesen mindestens zehn Wahlberechtigte (in Kirchengemeinden unter 1.000 Gemeindegliedern reichen fünf) unter Angabe ihres Namens und ihrer Anschrift unterzeichnen. Wahlvorschläge können bis zum 25. Oktober 2019 beim geschäftsführenden Pfarramt eingereicht werden.

Für die Wahl der Landessynode endet die Einreichungsfrist der Wahlvorschläge am 4. Oktober 2019.

Wo wähle ich?

Wahlberechtigte können am 1. Dezember 2019 ihre Stimme in dem von ihrer Kirchengemeinde eingerichteten Wahllokal abgeben. (10:30 - 18:00 Uhr im Gemeindehaus Fruchtkasten, Kirchstraße 5)

Wie funktioniert die Briefwahl?

1.    Text für Gemeinden mit allgemeiner Versendung der Briefwahlunterlagen:

Alle Wahlberechtigten erhalten mit ihrem Wahlausweis die Briefwahlunterlagen. Die Briefwahl muss nicht extra beantragt werden. Wenn Sie per Briefwahl Ihre Stimme abgeben wollen, muss Ihr Wahlbrief bis zur Schließung der Wahllokale am 1. Dezember 2019 um 18:00 Uhr im Briefkasten des geschäftsführenden Pfarramts (Kirchstraße 6) eingeworfen werden oder rechtzeitig per Post dorthin geschickt werden. Die Briefwahlunterlagen können Sie aber auch am Wahllokal selbst abgeben bzw. dort abgeben lassen. 

Wie viele Stimmen habe ich?

Für die Kirchengemeinderatswahl hat jede Wählerin und jeder Wähler so viele Stimmen, wie Kirchengemeinderätinnen bzw. -räte zu wählen sind. In unserer Gemeinde sind 9 Kirchengemeinderäte zu wählen. Einer Kandidatin bzw. einem Kandidaten können Sie bis zu zwei Stimmen geben, und Sie können Kandidaten verschiedener Wahlvorschläge wählen.

Bei der Wahl zur Landessynode richtet sich die Anzahl der Stimmen danach, wie viele Laien und Theologen aus dem Wahlkreis gewählt werden. Unsere Kirchengemeinde gehört zum Wahlkreis Nürtingen. Es sind 3 Laien und 1 Theologin bzw. Theologe zu wählen. Sie haben so viele Stimmen, wie in Ihrem Wahlkreis Synodale gewählt werden – und zwar getrennt nach Theologen und Nichttheologen.

Einer Kandidatin bzw. einem Kandidaten können Sie bis zu zwei Stimmen geben, und Sie können Kandidaten verschiedener Wahlvorschläge wählen. Sie dürfen allerdings nicht Stimmen für Theologen und Stimmen für Laien untereinander mischen. Gewählt sind jeweils die Kandidatinnen und Kandidaten, die im Wahlkreis die meisten Stimmen erhalten haben.

Wie erfahre ich das Wahlergebnis?

Das Ergebnis der Wahlen zum Kirchengemeinderat und zur Landessynode wird im Gemeindegottesdienst am 8. Dezember 2019 bekannt gegeben. Wer in die Synode gewählt wurde, erfahren Sie aktuell schon am Wahlabend im Internet unter www.kirchenwahl.de. Sobald die Auszählung der Stimmen beendet ist, können Sie die Ergebnisse der Wahl zu unserem Kirchengemeinderat auf unserer Homepage unter www.ev-kirche-neckartailfingen.de erfahren. Ebenso werden wir das Ergebnis in unserern Schaukästen aushängen.

Wann beginnen die neuen Kirchengemeinderätinnen und -räte?

Die neuen Kirchengemeinderätinnen und -räte können frühestens am vierten Adventssonntag in ihr Amt eingeführt werden, wenn keine Einsprüche gegen die Wahl erhoben wurden. Die neue Landessynode tritt am 15. Februar 2020 zu ihrer konstituierenden Sitzung im Stuttgarter Hospitalhof zusammen.

Gottesdienste im Grünen

22. September 2019
10:00 Uhr         Auf dem Grafenberg, Grafenberg

10:00 Uhr         Ruine Hohenwittlingen, Bad Urach-Wittlingen

10:30 Uhr         Hofgut Güterstein, Bad Urach

11:00 Uhr         Auf dem Jusi, Kohlberg

11:00 Uhr         Florian, Metzingen

11:00 Uhr         Spielplatz Rotes Tor, Tübingen-Pfrondorf

17:30 Uhr         Kirchenschiff auf dem Obersee, Friedrichshafen

 

29. September 2019
10:00 Uhr         Schwaben Bräu-Festzelt, Volksfest, Stuttgart-Bad Cannstatt

10:30 Uhr         Karlshöhe, Ludwigsburg

11:00 Uhr         Hauptbühne, Bundesgartenschau Heilbronn 2019

Termine für das gesamte Jahr und alle Regionen in Baden-Württemberg finden Sie unter: www.kirche-im-gruenen.de

Blick über den Kirchturm

Frauenfrühstück in Altdorf am Mittwoch, 25. September 2019, 9 – 11.00 Uhr

„Der Herr segne dich“ Was ist Segen? Was geschieht da? Wer segnet wen? Diese und ähnliche Fragen bewegen uns immer wieder. Der ehemalige Pfarrer in Neuffen, Hermann Kiedaisch, inzwischen im Ruhestand spricht mit uns über dieses Thema, was die Bibel zum Segen sagt und behandelt mit uns Fragen der Segens–Praxis.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis Sonntag, 22. September unter 07127/3989 oder 0175-1261471 (L. Löffler).

 

„CASA NOVA - Junge Kirche feiert 

Action, Spaß und Spiel - Crêpes, Döner und Flammkuchen aus dem Steinofen - Castle Track - Kaffee und Kuchen - Lobpreisabend mit der Alive Worship Band und vieles mehr...

Am Samstag, 28.9. ab 15 Uhr wird rund um die Versöhnungskirche ein großes Fest gefeiert und das neu gestaltete Gemeindezentrum der Versöhnungskirche nach mehrmonatiger Umbauphase mit Leben gefüllt. Eine gute Gelegenheit, sich die neuen Räume anzuschauen, das bunte Programm zu genießen und abends ab 19 Uhr in der Kirche mit der Alive Worship Band zu feiern.

Am Sonntag 29.9. laden wir euch um 18 Uhr herzlich zur Einsetzung unseres neuen Jugendpfarrers Matthias Weida im Rahmen des NOVA-Gottesdienstes ein. Matthias Weida wird uns die Predigt halten und weitere Gäste werden Statements zum Thema Aufbrüche in der Kirche geben.“

www.ejbn.de/termin/casa-nova/

 

3zehn16 Jugendgottesdienste am 22. September 2019 um 17:56 Uhr in Kohlberg!

Im Anschluss daran können alle noch gemütlich im Bistro beisammen sein und die Zeit mit Freunden genießen oder neue Bekanntschaften machen. FahrerInnen dürfen ca. 1.5 Stunden für die gesamte Veranstaltung einplanen

Pilgern am Sonntag

Pilgern liegt im Trend und ist längst ein Thema über Konfessionsgrenzen hinweg. Im Jahr 2019 laden Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg einmal im Monat unter dem Motto „Pilgern am Sonntag“ ein, sich auf den Weg zu machen. Gemeinsam gehen die Teilnehmer abschnittsweise den Jakobswegsabschnitt von  Oberkochen bis Neckartailfingen. Die Tagestouren betragen zwischen 10 und 19 Kilometern. Unterwegs gibt es an Besinnungsstationen spirituelle Impulse. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Mitzubringen sind Vesper und Getränke sowie dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhwerk. Start- und Zielpunkt sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Sonntag 6. Oktober 2019 - Frickenhausen - Neckartailfingen

Treffpunkt: Evang. Kirche in Frickenhausen

Sanft Auf und ab durch Wald und Felder nach Großbettlingen und schließlich sanft abwärts ins Neckartal nach Neckartailfingen.

Ziel: Martinskirche Neckartailfingen

Weglänge: 12 km;  Startzeit: 10:30 Uhr

Pilgerbegleiterinnen: Ursula Keck und

Bärbel Kaufmann  Tel.: 07441/81294

 

Informationen bei Pilgerbegleiter Hans-Jörg Bahmüller (Winnenden), E-Mail: info@jakobsweg-team.de,  oder Georg Bogusch (Heubach), Tel. 07173-12528.

Angebote für Trauernde


Einzelbegleitung für Trauernde

Für Trauernde, die aus beruflichen oder persönlichen Gründen nicht am Trauerangebot teilnehmen können, bieten wir auch Einzelbegleitungen an.

Telefon: 07022 / 93 277 - 30

  

Trauercafé im Bürgertreff
Samstag, 21. September 2019

Das Trauercafé bietet trauernden Menschen die Möglichkeit der Begegnung mit anderen Betroffenen. Im Austausch und Gespräch kann sich gegenseitiges Verständnis entwickeln und Unterstützung in einer schwierigen Zeit bieten. Es handelt sich um keine geschlossene Gruppe. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt: Bürgertreff Café Regenbogen, Marktstraße 7, 72622 Nürtingen (Eingang seitlich)

Zeit: samstags, 15-17 Uhr

Weitere Termine 2019: 16. November

 

„SpazierWandern“ für Trauernde (ca. 2,5 Std)
Mittwoch, 10. August 2019

Wir laden Sie ein, sich gemeinsam mit anderen auf den Weg zu machen und für eine Zeit den Alltag zu verlassen. Erste Schritte wagen nach dem Verlust, hinausgehen und Kontakt suchen. Sie können den Weg in aller Stille gehen oder auch mit anderen ins Gespräch kommen, den eigenen Gedanken nach-hängen und Natur erleben. Die Spazierwanderung wird von qualifizierten Trauerbegleiterinnen geführt.

Wir gehen mit leichten Anstiegen über Feld-, Wald- und Asphaltwege und kommen nach ca. 2,5 Std. zum Ausgangspunkt zurück, dort besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Einkehr.

Treffpunkt: Parkplatz Freilichtmuseum Beuren

Zeit: mittwochs oder samstags, 12:00 Uhr

Weitere Termine 2019: Sa 12. Oktober / Mi 6. November / Sa 14. Dezember

Gutes Schuhwerk und angepasste Kleidung sind erforderlich.

Bei unbeständiger Wetterlage Rückfragen unter Tel: 0160 / 96 26 15 19

 

 

Jeden ersten Freitag im Monat.

Wir machen Sommerpause!

Nächstes Repair-Café am 13. September 2019 von 17 bis 19:30 Uhr

Alter Werkraum in der Liebenauschule.