Evang. Kirchengemeinde Neckartailfingen

Pfarramt Kirchstraße 6, Pfarrer Konrad Maier-Mohns und Pfarrerin Ina Mohns
Tel. 07127-35837, Fax: 07127-922313
E-Mail: Pfarramt.Neckartailfingen@elkw.de
Internet: www.ev-kirche-neckartailfingen.de
Regelmäßige Sprechzeiten im Pfarramt
Im Pfarrbüro ist Frau Susanne Sonneck dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr zu sprechen. Ansonsten können Sie im Pfarramt zu den üblichen Geschäftszeiten anrufen, im Notfall jederzeit.

Öffnungszeiten im Pfarrbüro

In der Faschingswoche bleibt das Pfarrbüro geschlossen. In dringenden Angelegenheiten schicken Sie bitte eine Mail an Pfarramt.Neckartailfingendontospamme@gowaway.elkw.de


Ehepaar Maier-Mohns im Urlaub

Vom 22. Februar bis zum 3. März sind Pfarrer Konrad Maier-Mohns und Pfarrerin Ina Mohns im Urlaub. Die Vertretung hat Pfarrerin Ulrike Schaich in Altdorf übernommen.

Veranstaltungen in der aktuellen Woche

Wochenspruch

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lukas 18,31

 

Die Veranstaltungen finden soweit nicht anders angegeben im Gemeindehaus Fruchtkasten statt.

 

Freitag, 14. Februar

9:30-13:00      Malteser Flüchtlingsberatung: Sprechzeit Frau Alle

18:00             Bezirkssynode im Roßdorf

19:00             Jugendtreff „Checks“

19:30             Hauskreis/Bibelstunde der Apis

 

Sonntag, 16. Februar

9:30               Gottesdienst (Maier-Mohns) mit dem Kirchenchor, in der Martinskirche

 

Montag, 17. Februar

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

14:30             Seniorennachmittag

19:00             Gebetstreff bei Fam. Rehm, Im Kalten Brunnen

19-20:30         CHECK´S FOR TEENS

 

Dienstag, 18. Februar

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

19:30             Konfirmandenelternabend

 

Mittwoch, 19. Februar

9:00-12:00      Kinderbetreuungsgruppe „Wichtelstube“, Kontakt: Frau Reichel, Tel. 92 48 98

9:00               Frauenfrühstück in Altdorf – 25 Jahre Frauenfrühstück im Bürgersaal (Rathaus)

15:00             Konfirmandenunterricht

18:30             Jungbläserprobe

20:00             Bläserensemble

20:00             Kirchengemeinderatssitzung

 

Donnerstag, 20. Februar

9:30               MutterKind-Gruppe, Info: Janet Kamez Tel. 0152-55760262 und Andrea Knöll-Stoll Tel. 0176-55143660

17:30-19:00    Jungschar Spezial ab Klasse 1, s. unter „CVJM-Mitteilungen“.

20:00             Kirchenchor

 

Freitag, 21. Februar

9:30-13:00      Malteser Flüchtlingsberatung: Sprechzeit Frau Alle

19:00             Jugendtreff „Checks“

19:30             Hauskreis/Bibelstunde der Apis

 

Sonntag, 23. Februar

10:30             Gottesdienst (Schaich) in der Martinskirche

10:10-10:15    Lotsinnen warten an der Ecke Bahnhof- / Hohenneuffen- / Schillerstraße auf die Kinderkirchkinder und bringen diese zur Martinskirche

10:30             Kindergottesdienst - Beginn in der Martinskirche, Abschluss im Gemeindehaus

 

Seniorennachmittag

zum Seniorennachmittag im Gemeindehaus, am 17. Februar 2020 um 14:30 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Thema: Humor ist, wenn man trotzdem lacht – Heitere Geschichten, Anekdoten und gute Laune habe3n das Sagen.

Fahrdienst zum Seniorennachmittag

Wenn Sie abgeholt werden möchten, dann melden Sie sich bitte mit Name und Adresse bei Marliese Pacher, Tel. 07127-32932 rechtzeitig an.

 

Konfirmandenelternabend am 18. Februar

Am 18. Februar findet unser Vorbereitungs-Elternabend für die Konfirmation statt. Konfirmanden-Eltern und Konfirmandinnen und Konfirmanden sind um 19:30 Uhr herzlich ins Gemeindehaus Fruchtkasten eingeladen.

 

Frauenfrühstück in Altdorf

am Mittwoch, 19. Februar 2020, 9 – 11.30 Uhr
im Bürgersaal (im Altdorfer Rathaus)

25 Jahre Frauenfrühstück

Träume werden wahr, so tituliert die Referentin ihre erfüllten Lebensträume. Jutta Renz studierte Musik und Medien in Kanada. Im College wurde sie von einem Indianer zur „Miss Muffin“ ernannt, weil sie die kleinen Kuchen so gerne aß. Und so entdeckte sie die drei großen Lieben ihres Lebens: Musik, Medien, Muffins!

Wir schließen uns diesem Motto an, denn auch unser Traum von einem Frühstück für Frauen erfüllte sich vor 25 Jahren.

Jutta Renz alias „Miss Muffins“, Sindelfingen

Frau Renz bringt auch Bücher über Muffins mit, falls die eine oder andere Besucherin eines erwerben möchte.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis Sonntag, 16. Februar unter 07127/3989 oder 0175-1261471 (L. Löffler).

Wichtelstube

Von Montag bis Mittwoch, 9 bis 12 Uhr findetin Kooperation mit dem Krankenpflegeverein Neckartailfingen/Altdorfim Gemeindehaus Fruchtkasten die Wichtelstube statt. Betreut werden Kinder von 1 ½ Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten. Kontakt: Frau Susann Reichel, Tel. 92 48 98.

Gottesdienste im Grünen

Termine für das gesamte Jahr und alle Regionen in Baden-Württemberg finden Sie unter: www.kirche-im-gruenen.de

Blick über den Kirchturm

NOVA Freizeit

Die NOVA Freizeit steht vor der Tür: DER Weg, um in der NOVA Fuß zu fassen, Leute kennenzulernen und gemeinsam zu als Junge Kirche zu wachsen. Wir werden in den Faschingsferien auf eine Kurzfreizeit gehen. 27.2.2020 - 1.3.2020. Alle, die Interesse haben, ins NOVA Universum einzutauchen, sind herzlich eingeladen mit uns gemeinsam die nächsten Schritte von NOVA zu planen, kreativ zu werden und Gemeinschaft zu erleben. Wenn der Freizeitbeitrag von 50 € nicht stemmbar ist – schreibt Thomas Volle oder Matthias Weida an. Am Geld soll es nicht scheitern.

Onlineanmeldung: ejbn.de/angebote/freizeiten/

PS: Für alle arbeitenden Menschen: Es ist auch möglich von Freitagabend bis Sonntag dabei zu sein!

 

MusikerInnen gesucht

Momentan möchten wir die NOVA Music etwas stärken. Junge Musikerinnen und Musiker so ab 16 Jahren gesucht, die Lust auf Bands haben, ein Instrument haben und es lieben zu singen und zu spielen. Wer einsteigen möchten: Jetzt wäre ein sehr guter Zeitpunkt. Meldet euch bei Matthias.weidadontospamme@gowaway.elkw.de.

 

3zehn16 meets Project X

am Samstag 29.02.2020 – 19.00 Uhr

AUF DER SUCHE NACH RUHE

Evang. Kirche Grötzingen

 

 

Nachmittagsakademie

Nachmittagsakademie unterwegs

Termin verlegt: Pilgerspaziergang mit Lamas

Neuer Termin: 2. März 2020, 13:45-17 Uhr

„Manchmal wie Synchronschwimmen“, beschreibt ein Pfarrer die Übereinstimmung mit dem Herdentier an der Leine – und dann war’s beim Haferfeld plötzlich vorbei mit der Harmonie. Dann tritt die Eigenwilligkeit der Tiere zutage. Aufeinander behutsam und gleichzeitig mit Festigkeit zu achten ist nötig, um in Freude und mit dem Staunen über die Vielfältigkeit der Schöpfung gemeinsam seine Wege zu gehen. Das gemeinsame Schöpferlob verbindet Menschen und Tiere, die am 6. Schöpfungstag gemeinsam den Lebensodem des Schöpfers eingehaucht bekommen haben. Wir sind gemeinsam mit den Pilgerlamas der Altdorfer Pfarrerin Ulrike Schaich unterwegs im Neuffener Tal.

Treffpunkt: Evangelisches Gemeindehaus Linsenhofen, Kirchstraße 16, 72636 Frickenhausen-Linsenhofen

Hinweise zur Teilnahme: Bitte beachten Sie die ungewöhnliche Veranstaltungszeit (von 14.00 bis 17.00 Uhr) und den ungewöhnlichen Treffpunkt (Gemeindehaus Linsenhofen) und denken Sie an wettergemäße Kleidung und festes Schuhwerk. Für Vesper und Getränk wird gesorgt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb bitten wir um Anmeldung bis 27. Februar 2020, per E-Mail: petsch@evkint.de oder telefonisch unter: (01514) 6160717.

Es gilt der Zeitpunkt des Anmeldeeingangs.

Gebühr: 5,00 Euro € inklusive Getränke und Vesper

Referent(en): Ulrike Schaich, Pfarrerin in Altdorf, Förderverein des Instituts für Theologische Zoologie, Reutlingen

Kontakt: Diakonin Monika Petsch (07022) 407258 oder mobil: (01514) 6160717, petsch@evkint.de

Veranstalter: Evangelischer Kirchenbezirk Nürtingen; Evangelisches Bildungswerk Landkreis Esslingen

Das Evangelische Bildungswerk im Landkreis Esslingen lädt ein:

Kirchheimer Reihe

Glauben und Heilung

Am Mittwoch, den 26. Februar 2020 um 19:30 Uhr findet in der Evangelischen Auferstehungskirche, Schöllkopfstraße/Zeppelinstraße, 73230 Kirchheim/Teck ein Vortrag im Rahmen der Vesperkirche 2020 statt.

„Dein Glaube hat Dir geholfen“, diese Redewendung findet sich in der Lutherbibel sechs mal. Dürfen, können, sollten auch wir vertrauen, wenn wir im Kranksein unsere eigene Endlichkeit mit Sorge betrachten? Dieser Frage geht der Arzt, Transplantationsmediziner und Philosoph Univ.-Prof. Dr. Dr. med. habil. Dr. phil. Dr. theol. h. c. Eckhard Nagel nach.

Eckhard Nagel ist Professor für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften an der Universität Bayreuth, war Mitglied im Nationalen Ethikrat und dessen Nachfolgeorganisation, dem Deutschen Ethikrat. Außerdem ist er Vorstandsmitglied des Deutschen Evangelischen Kirchentages und war Präsident der Kirchentage in Hannover (2005) und München (2010). Er promovierte in Medizin sowie in Philosophie und erhielt für seine Verdienste in der evangelischen Kirche die theologische Ehrendoktorwürde der Universität Marburg.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende für die Vesperkirche.

Veranstalter sind das Evangelische Bildungswerk im Landkreis Esslingen, der Evangelische Kirchenbezirk Kirchheim, die Vesperkirche Kirchheim/Teck sowie die Diakonische Bezirksstelle Kirchheim/Teck. Nähere Infos unter 07022-905760 oder www.ebiwes.de

Evang. Ferienlager Nürtingen – Fela 2020

Sommerzeit ist Fela-Zeit

Erlebnisreiche Ferienwochen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren: kreativ sein, spielen, neue Freundinnen und Freunde kennenlernen, singen, biblische Geschichten erleben, unterwegs sein auf Streifzügen rund um das Fela oder entfernteren Ausflügen…

Das alles bietet das Fela an der Versöhnungskirche.

Der Tradition bewusst, Neues aufgreifend und Zukunftsweisendes im Fela-Alltag umsetzen, darauf bereitet sich das Team der Mitarbeitenden sorgfältig vor. Versorgt werden alle täglich mit frisch gekochtem Essen aus der guten Fela-Küche.

Für 15-jährige gibt es ein Spezialangebot zum „Reinschnuppern“ in eine mögliche künftige Mitarbeit.

Zwei Abschnitte stehen zur Wahl:

Fela 1 vom 03. bis 14. August,

Fela 2 vom 17. bis 28. August.

Die Betreuung findet jeweils von montags bis freitags statt. An den Familientagen können Eltern das Fela-Gelände und die Fela-Tage ihrer Kinder näher kennenlernen.

Auf der „Neckartalroute“ fährt morgens und abends wieder zuverlässig und sicher ein Fela-Sonderbus.

Anmeldung zum Fela ab 11. Februar online über www.fela-nuertingen.de.

Bei Bedarf gibt es diverse Zuschussmöglichkeiten mit dem Nürtinger Familienpass, aus dem kirchlichen Sozialfonds oder mit einem Bildungs- und Teilhabegutschein.

Alle weiteren Infos auf der Fela-Webseite, Anfragen unter infodontospamme@gowaway.fela-nuertingen.de

Repair Café in Neckartailfingen

Termine 2020